Der Gruppenraum

Im Gruppenraum findet unser täglicher Morgenkreis statt. Diesen Moment nutzen wir um uns gemeinsam als Gruppe zu finden und uns mit Hilfe von Musik, Tanz und Lächeln auf den gemeinsamen Tag einzustimmen. Doch auch im Freispiel kommt dem Gruppenraum eine besondere Rolle zu. Hier befindet sich nämlich unsere Leseecke, die Podeste vor den Fenstern, die Kinderküche, unsere Puppen- und Kostümsammlung, Portfolios und die Eigentumsfächer der Kinder, in denen sie neben ihren kleinen Fotobüchern auch ihr Eigentum verwahren können. In den drei Regalen, welche die Funktionsecken voneinander trennen, befindet sich Spielzeug, welches wir an die Bedürfnisse der Kinder anpassen und nach Bedarf austauschen. Besonderen Wert legen wir darauf, dass sich nicht übermäßig viel Spielzeug im Gruppenraum befindet. Den Kindern soll genug Platz zum Spielen bleiben und vermieden werden, dass sie durch ein Überangebot vom selbstgesteuerten Spiel abgelenkt werden.